Design

Materialauswahl - mit allen Sinnen

Hier finden Sie eine wechselnde Selektion innovativer Werkstoffe und Oberflächen für verschiedenste Anwendungen. Wenn Sie Interesse an einem Material haben, entwickeln wir es mit Ihnen für Ihre spezifischen Anforderungen weiter.

Nicht das richtige gefunden? Oder haben Sie Fragen zu einem bestimmten Material?

Dann kontaktieren Sie uns einfach per Email oder Telefon (siehe rechte Spalte).

 

Sie sind Materialhersteller und möchten in unsere Materialbibliothek aufgenommen werden? Kontaktieren Sie uns und wir erläutern Ihnen die Möglichkeiten, Ihr Material auszustellen.

 

3D keramische Hartbeschichtung

Die zum Patent angemeldete keramische Hartbeschichtung ist eine high-performance Beschichtung, die neue Maßstäbe im Bereich Optik, Verschleiß und Schutz setzt. Eigenschaften wie schmutzabweisend, antibakteriell und feuerfest erweitern die Möglichkeiten des Produktdesigns und der Einsatzbereiche. Anwendbar ist das Material zum Beispiel für Autositzbezüge oder Verkleidungsteile im Fahrzeug.

Materialeigenschaften:

  • Mikropanzerung
  • flammenhemmende Ausrüstung
  • antibakterielle Ausrüstung
  • FC-Ausrüstung
  • Softausrüstung
  • Multi Color fähig
  • 3D-Beschichtung
  • individuelle Gestaltung
  • exklusive top coatings
  • wasserabweisend (Lotuseffekt)
  • ESD, elektrisch leitend
Dünnschiefer mit echter Steinoberfläche
Funktionales Vlies

Der revolutionäre, 100%ige Polyestervliesstoff vereinigt modernste Spinntechnologie mit Faserausrichtung und wird in einem komplexen Verfahren hergestellt. Verglichen mit anderen Spinnvliesmaterialien sind so deutlich dünnere Grade erhältlich, bei einem Basisgewicht zwischen 5 g/m² bis 60g/m² und Stärken von etwa 50µm bis 130µm. Das funktionale Vlies ist in zwei Varianten verfügbar, die sich in der Ausrichtung der Polyesterfasern voneinander unterscheiden. Das Material überzeugt nicht nur durch seinen einzigartigen Look, sondern auch durch seine seidige Oberfläche. Es eignet sich somit bestens für Anwendungen mit optischen Effekten, wie zum Beispiel bei Innenausstattungen, dekorativen Verpackungen oder Textilien.

Materialeigenschaften:

  • atmungsaktiv
  • dimensionsstabil
  • robust
  • dekorativ
  • färbbar, druckbar, beschichtbar
  • hoch reißfest
  • sehr leicht
  • seidiger Touch
Verstärkungsgelege

Das offenmaschige Polyolefin-Gelege wird in einem hochkomplexen Prozess hergestellt, der mit einer Co-Extrusion beginnt und mit einem hochakkuraten Gitter-Gelege, aus kreuzweise laminierten Strängen, endet. Das Verstärkungsgelege kann auf Grund seiner hohen Atmungsaktivität als Verpackungsmaterial verwendet werden, sowie als Verstärkung für andere Materialien wie Papier, Folie, Vlies- oder Schaumstoffe dienen. Durch die vielseitigen Kombinationsmöglichkeiten bieten sich zahlreiche Optionen für Produktentwicklungen und Leistungssteigerungen verschiedenster Anwendungen an. Als Barriere eingesetzt zeigt das Gelege zum Beispiel hervorragende, geräuschreduzierende, schalldämpfende Wirkung. Erhältlich ist das Verstärkungsgelege in einem Basisgewicht von 15 g/m2 bis 47 g/m2.

Materialeigenschaften:

  • einzigartiges Aussehen
  • hohe Atmungsaktivität und (Licht-)Durchlässigkeit, bei bis zu 70% offener Fläche
  • dimensionsstabil
  • dünn und leicht, dabei steif
  • wasser- und chemikalienresistent
  • laminier- und verschweißbar