News

Kammer-Emissionstests jetzt ohne Reservierung innerhalb von 4 Wochen

Erprobung

Erweiterte Kapazitäten und ein neues Buchungssystem machen es möglich: Für Emissionsprüfungen in Bauteilkammern werden ab sofort bei imat-uve feste Bearbeitungszeiten von vier Wochen ab Probeneingang garantiert. Das bedeutet für Kunden eine noch zuverlässigere und schnellere Abwicklung ihrer Aufträge. Es werden keine Vorreservierungen mehr benötigt.

Die internen Prozesse bei imat-uve sind durch Erweiterungen bei Personal, Räumen und Equipment am Standort Stuttgart gestrafft worden und somit kann der Zeitvorteil jetzt direkt weitergegeben werden. Dies erleichtert die eigene Prüfplanung für die Kunden von imat-uve enorm. Sobald die Proben eingegangen sind, kann die Bearbeitung starten. Nach vier Wochen liegen spätestens die Prüfergebnisse vor. Garantiert.

Bis Mitte 2020 wird es am Standort Stuttgart weitere Ausbauaktivitäten geben. Die Tests von Gesamtfahrzeugemissionen werden dann von Heimsheim nach Stuttgart verlagert. Damit wird sämtliche Kompetenz im Bereich der Innenraum-Emissionen dort gebündelt. Dies ist Teil der Unternehmensstrategie zur Schärfung des Kompetenzfeldes „Emissionen und Geruch“.

Neben dem Ausbau der Niederlassung Stuttgart wurde zusätzlich in neues Prüfequipment für den Bereich Emissionen investiert. In Stuttgart wurden weitere Emissionsprüfkammern und Gaschromatographie-Detektoren in Betrieb genommen. Für die Folgeanalytik wurde in Mönchengladbach ein neues LCMS-System bereitgestellt.

Wenn es um Emissionen geht, ist imat-uve der kompetente und zuverlässiger Partner, auch bei umfangreichen Prüfplänen.

Jetzt profitieren und Angebot anfordern!
Die ersten 10 Kunden erhalten zusätzlich 10% Rabatt auf ihren Auftrag.
Aktionscode: „4 Wochen“ (bitte bei Anfrage angeben)

Zurück

Erprobung

Ansicht eines Textgeräts

In unserer News-Übersicht finden Sie alle Neuigkeiten zum Thema Erprobung auf einen Blick.

Zur Übersicht

Pressemeldungen

Ansicht eines iPad

In unseren Pressemeldungen informieren wir Sie über aktuelle Entwicklungen in unserem Unternehmen.

Zur Übersicht