News

Altkleider sinnvoll recyclen – Nachhaltige Textilien für die Automobilindustrie

Unternehmen

Mischfaserrecycling imat-uve

Die Berge von Altkleidern, die gebraucht oder sogar ungetragen im Müll landen, wachsen stetig.
Sogenannte „Postconsumer Textilien“ können aktuell nur zu minderwertigen Vliesen verarbeitet werden. Der größte Teil wird verbrannt. Damit werden wertvolle Ressourcen verschwendet.

Das Problem: Kleidung besteht häufig aus Mischungen von Natur- und Kunstfasern. Ein vollwertiges Recycling ist daher bisher kaum möglich.

Die Lösung: Das Webinar gibt Ihnen Einblicke in ein Forschungsprojekt von imat-uve und einem deutsch-niederländischen Projektkonsortium, das erfolgreich ein neues Verfahren entwickelt, um Kleidung aus Mischfasern mechanisch, ohne den Einsatz von Chemikalien, zu recyclen.

Das erfahren Sie im Webinar:

  • Wie das Mischfaser-Recycling in der Praxis funktioniert
  • Welche Ergebnisse bei Garnen und Geweben erzielt wurden
  • Wie sich das Verfahren für die Herstellung von Textilien für die Automobilindustrie und andere Branchen eignet

Sichern Sie sich einen Platz, die Teilnahme ist kostenfrei, aber begrenzt!

Zurück

Unternehmen

Teammitglieder im Gespräch

In unserer News-Übersicht finden Sie alle Neuigkeiten zu unserem Unternehmen auf einen Blick.

Zur Übersicht

Pressemeldungen

Ansicht eines iPad

In unseren Pressemeldungen informieren wir Sie über aktuelle Entwicklungen in unserem Unternehmen.

Zur Übersicht