News

Erfolgreiches Integrationsprojekt der IHK bei imat-uve umgesetzt

Unternehmen

Erfolgreiches Integrationsprojekt der IHK bei imat-uve umgesetzt

Nachdem er das IHK-Integrationsprojekt „Willkommenslotse“ durchlaufen hatte, konnte Sozzol Rony aus Bangladesch bei imat-uve in Mönchengladbach zum 1.8.2017 eine Ausbildung zum Werkstoffprüfer Kunststofftechnik beginnen.

Zunächst suchte imat-uve nach einer Aushilfe im Labor für die Erprobung und Validierung von Material und Bauteilen für die Automobilindustrie. Die IHK Mittlerer Niederrhein vermittelte dem Unternehmen daraufhin Sozzol Rony (28) aus Bangladesch, der seit 2014 in Mönchengladbach lebt.  Im Rahmen des Integrationsprojektes absolvierte er ein sechsmonatiges Praktikum, während dessen er sich sehr engagiert zeigte und damit die Laborleitung und die Geschäftsführung von imat-uve überzeugte. Um diesen motivierten Mitarbeiter halten zu können,  wurde für ihn eigens ein Ausbildungsplatz zum Werkstoffprüfer geschaffen. Wir freuen uns, so engagierte Mitarbeiter im Unternehmen zu haben und wünschen Rony alles Gute für seine Ausbildung.

Zurück

Unternehmen

Teammitglieder im Gespräch

In unserer News-Übersicht finden Sie alle Neuigkeiten zu unserem Unternehmen auf einen Blick.

Zur Übersicht

Pressemeldungen

Ansicht eines iPad

In unseren Pressemeldungen informieren wir Sie über aktuelle Entwicklungen in unserem Unternehmen.

Zur Übersicht