News

imat präsentiert Brain of Materials auf der Automotive Surfaces Conference 2018

Unternehmen

Automotive Surfaces 2018

Heute beginnt die Automotive Surfaces Conference in Berlin, die sich mit Innovationen im Bereich Automobilinterieur und Elektronik befasst. Die Teilnehmer haben die Möglichkeit sich über die neuesten Materialien und Technologien  zu informieren. Intelligente Oberflächen, sowohl im Innen- als auch im Außenbereich, unterliegen einer schnellen Entwicklung, um dem Bedürfnis der Verbraucher nach Funktionalität, Stil und Haptik nachzukommen. Intelligente Beschichtungen stehen im Mittelpunkt, da sie gewünschte Oberflächeneigenschaften erzeugen und einen Mehrwert für den Anwender schaffen können. Die Konferenz zeigt die Markttrends wie zum Beispiel Oberflächen, die auf Veränderungen in der Umgebung reagieren.

imat-uve Geschäftsführer Hans Peter Schlegelmilch stellt am zweiten Konferenztag in seinem Vortrag „Brain of Materials“ die von imat entwickelte digitale Materialdatenbank mit Services für OEM, Labore und Zulieferer vor, die die Entwicklung von Materialien für den Fahrzeuginnenraum vorantreiben und auch Prozesse digitalisieren wird.

Weitere Informationen zu dem Event finden Sie unter:

Zurück

Unternehmen

Teammitglieder im Gespräch

In unserer News-Übersicht finden Sie alle Neuigkeiten zu unserem Unternehmen auf einen Blick.

Zur Übersicht

Pressemeldungen

Ansicht eines iPad

In unseren Pressemeldungen informieren wir Sie über aktuelle Entwicklungen in unserem Unternehmen.

Zur Übersicht