News

imat-uve auf der techtextil 2017 in Frankfurt

Unternehmen

Vom 9. bis 12. Mai 2017 findet in Frankfurt die internationale Leitmesse für technische Textilien,  die techtextil, statt. imat-uve ist mit seinen Dienstleistungen rund um das Design, die Entwicklung und die Erprobung von Material und Textilien wieder als Aussteller vertreten. Am Stand Nr. G80 in Halle 3.0 finden die Besucher aktuelle Forschungs-und Entwicklungsarbeiten auf dem Gebiet von technischen Textilien und textilen Qualitäts-prüfungen.

Auf dem Stand von imat-uve finden die Besucher sich mitten im Kreativlabor wieder. Dort stellt das Unternehmen eine Auswahl innovativer Werkstoffe aus der eigenen Materialbibliothek vor, die für spezifische Anforderungen, zum Beispiel im Automobil, weiterentwickelt werden. An unserem Stand finden Sie verschiedene Innovationsprojekte, die die Schwerpunktthemen Nachhaltigkeit und Beleuchtung aufgreifen. Recycletes Textil aus Mischfasern, vertikal gelegtes Vlies sowie Caseinfasermischungen sind Beispiele der ausgestellten R&D Projekte, die Ansätze für nachhaltige und ökologische Werkstoffentwicklungen beinhalten. In Kooperation mit Trevira zeigen wir phosphoreszierendes Garn, das nach Aufladen durch eine Lichtquelle stundenlang nachleuchtet und somit für indirekte Beleuchtung bei textilen Oberflächen sorgt.

Für die an textilen Prüfmethoden interessierten Besucher hat imat-uve Neuentwicklungen für Mace Snag und Martindale Tester dabei. In umfangreicher Forschungsarbeit wurden die Dornenkugeln für Fadenziehertests am Mace Snag-Gerät standardisiert und in die VDA Norm 220-230 aufgenommen. Der Probenhalter für den Martindale Tester wurde für die standardisierte Probenaufnahme optimiert. Dies wird in Kürze Einfluss auf die Norm DIN EN ISO 12947 haben. In diesem Zusammenhang hat imat-uve das High Precision Hook Pad für Velcro-Tests mit dem Martindale entwickelt. Das Pad standardisiert den Velcro-Test durch eine genormte Hakenaufstellung auf einem Kunststoffplättchen, das zukünftig anstelle von Klettband zur Prüfung nach VDA 230-210 verwendet werden soll.

Alle weiterentwickelten Ersatzteile für Mace Snag und Martindale sind bei imat-uve erhältlich.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Zurück

Unternehmen

Teammitglieder im Gespräch

In unserer News-Übersicht finden Sie alle Neuigkeiten zu unserem Unternehmen auf einen Blick.

Zur Übersicht

Pressemeldungen

Ansicht eines iPad

In unseren Pressemeldungen informieren wir Sie über aktuelle Entwicklungen in unserem Unternehmen.

Zur Übersicht