Newsroom

Reducing air pollution in the car interior

International experts in material testing and validation shed light on global regulations and test requirements for automotive industry.

Weiter auf Expansionskurs

imat-uve ist als Dienstleister für die Automobilindustrie vor allem durch wachsende Märkte in China und USA auf Expansionskurs

Freigabe für A-Methoden von Daimler

Zusätzlich zur Listung der deutschen Niederlassungen für die A-Methoden im Web V 100 von Daimler hat der OEM nun auch die imat-Standorte in China sowie in USA für A-Methoden freigegeben.

imat-uve baut Führungsriege aus

Seit 1. Juli 2015 ist Günther Roth als Leiter Erprobung und Validierung neu im Führungsteam der imat-uve am Standort Mönchengladbach.

imat-uve group baut Aktivitäten in China weiter aus

Um die enge Zusammenarbeit zwischen BMW und imat-uve fortzuführen und zu vertiefen, errichtet der Engineering-Dienstleister einen weiteren Standort in unmittelbarer Nähe des Autobauers.

Seite 3 von 3