News

imat erhält in China die Freigabe für Vibrationsprüfungen von BMW Brilliance

Erprobung

vibration tests

Für BMW China Services führt imat bereits seit 2015 Shaker-Prüfungen durch. Im Zuge der Lokalisierung weiterer Kompetenzfelder innerhalb der BMW Group würdigt nun BBA, das chinesische Joint-Venture der BMW Group und Brilliance Automotive, imats Kompetenz im Bereich der Schwingungs- und Geräuschanalyse. Shenyang imat ist mit seiner Niederlassung in direkter Nähe der Werke Tiexi und Dadong erste Wahl für BBA sowie seine Bauteillieferanten und ist dort der einzige Dienstleister mit einem Silent- und Climate-Shaker zur Alterungssimulation. In einer  lärmgeschützten Klimakammer  werden Akustikbewertungen bei mechanischer  Beanspruchung mit gleichzeitiger Warm- und Kaltklimaüberlagerung durchgeführt. Die Montage der Bauteilmodule erfolgt auf eigens gefertigten Prüfgestellen. imat entwickelte diese Schweißkonstruktionen selbst vom ersten CAD-Modell über die Fertigung  bis zur Absicherung des Gestell-Designs durch Resonanzuntersuchungen auf dem Shaker.

Für weitere Informationen wenden Sie sich an unsere Projektkoordination.

Zurück

Erprobung

Ansicht eines Textgeräts

In unserer News-Übersicht finden Sie alle Neuigkeiten zum Thema Erprobung auf einen Blick.

Zur Übersicht

Pressemeldungen

Ansicht eines iPad

In unseren Pressemeldungen informieren wir Sie über aktuelle Entwicklungen in unserem Unternehmen.

Zur Übersicht