de
en

imat ON AIR Oberflächenprüfungen

imat-uve 17.11.2021 Lesezeit: ca. 1 Minuten

Bevor Auto-Bauteile in die Serienproduktion gehen, werden sie im Rahmen einer Erstbemusterung auf alle vorgeschriebenen Qualitätsmerkmale hin überprüft. Hierzu gehören unter anderem mechanische Prüfungen, wie die Schlagprüfung nach DIN EN ISO 179 (Charpy), oder Oberflächenprüfungen, wie Abrieb und Haftung. Oftmals liegen auch OEM-spezifische Vorschriften zugrunde.

Unser Webinar gibt in zwei Vorträgen eine Übersicht über gängige Prüfverfahren und Standards am Beispiel des Fahrzeug-Interieurs und -Exterieurs.

Welche Inhalte vermittelt das Webinar?

  • Einblick in die wesentlichen mechanischen Prüfungen
  • Wie lassen sich die Prüfungen miteinander vergleichen?
  • Ziel und Bewertung von Oberflächenprüfungen

Sichern Sie sich jetzt Ihren Platz!
Die Teilnahme ist kostenfrei, aber begrenzt!