News

Volkswagen zertifiziert imat als Dienstleister für Emissions- und Geruchsprüfungen nach VW 50180

Erprobung

Volkswagen approved imat as a service provider for emissions and odor tests according to VW 50180

Nach erfolgreicher Teilnahme an Ringversuchen für die Emissionsnorm VW 50180 wurden die imat-Standorte Mönchengladbach und Shanghai vom Volkswagen Konzern als Labordienstleister für Emissions- und Geruchsprüfungen zertifiziert. Im Ringversuch wurden in den Niederlassungen Mönchengladbach und Shanghai folgende Verfahren bestanden:

PV 3015 (Fogging)

PV 3341 (Headspace)

PV 3925 (Formaldehyd)

PV 3900 (Geruch)

Für den imat-Standort Atlanta in USA wurde außerdem die Leder-Geruchsprüfung nach PV 3900-L freigegeben.

imat ist somit einer der wenigen Dienstleister weltweit, die für diese fünf Prüfstandards von VW zertifiziert sind.

Bereits Anfang des Jahres hatte Volkswagen dem Unternehmen die Freigabe für zahlreiche Prüfverfahren bei Materialien und Bauteilen erteilt. Das Zertifikat beinhaltet unter anderem Klima- und Belichtungstests, Lackprüfungen, physikalische und chemische Tests sowie Textilprüfungen für die Niederlassungen Mönchengladbach, Heimsheim, Shanghai und Atlanta.

Ebenfalls erfolgreich war das Unternehmen beim Ringversuch von Olfasense, der von den deutschen Automobilbauern initiiert wurde. Die hohe Kompetenz von imat-uve im Bereich Emissionen wurde damit noch einmal bestätigt. Im Einzelnen wurden folgende Emissionsmethoden durch den Ringversuch abgedeckt:

ISO 12219-4 und -6 (1m³ Kammer) in Stuttgart und Shanghai

ISO 12219-7 (Geruch) in Stuttgart und Shanghai

ISO 12219-3 (Microchamber) in Mönchengladbach

VDA 278 in Mönchengladbach und Shanghai

Diese Erfolge sind für imat ein weiterer Meilenstein in der Umsetzung der Unternehmensstrategie, sich als globaler, zuverlässiger Partner der OEMs zu etablieren.

Mehr Informationen zu Akkreditierungen und Freigaben finden Sie hier.

Zurück

Erprobung

Ansicht eines Textgeräts

In unserer News-Übersicht finden Sie alle Neuigkeiten zum Thema Erprobung auf einen Blick.

Zur Übersicht

Pressemeldungen

Ansicht eines iPad

In unseren Pressemeldungen informieren wir Sie über aktuelle Entwicklungen in unserem Unternehmen.

Zur Übersicht