Erprobung

imat odorbase

ENTSPRICHT DIE GERUCHSNOTE IHRES MATERIALS NICHT DER SPEZIFIKATION?

Sicher kennen Sie das auch: Eine Ihrer Materialproben erfüllt die strengen Geruchsanforderungen der Spezifikation nicht. Sie müssen handeln, wissen aber nicht wo Sie anfangen sollen.
Ab sofort unterstützen wir Sie an dieser Stelle mit einem neuen Service. Um Materialien hinsichtlich des Geruchs optimieren zu können, haben wir mit der imat odorbase für unsere Kunden eine umfangreiche Datenbank entwickelt. Anhand ihrer Geruchsschwellenwerte unterscheiden wir stark geruchaktive Stoffe von solchen, die nur in geringerem Maße zum Geruch beitragen können. Unter Berücksichtigung des Emissionsverhaltens Ihrer Proben ergeben sich daraus ganz konkrete Hinweise, welche spezifischen Substanzen Sie als mögliche Verursacher des Geruchs berücksichtigen sollten.

 

Profitieren auch Sie daher ab sofort von imat odorbase:

  • Wir identifizieren geruchsrelevante Emissionen und „quantifizieren“ die Zusammensetzung des Geruchs.
  • Wir helfen Ihnen, das Material bezüglich des Geruchsverhaltens zu optimieren.

Für mehr Informationen wenden Sie sich bitte an imat odorbase.

Sie haben bereits einen Evaluation erhalten und benötigen Expertenrat für Ihr Material oder möchten sich die Eregbnisse erläutern lassen?

Dann fordern Sie jetzt ein Angebot für das Expertengespräch an.

Angebot anfordern!

Ich beantworte gerne Ihre Fragen

CARMEN PELTERS


Tel. +49 (0) 2161 6865-159

SIE HABEN FRAGEN?

WEITERE DETAILS SIEHE LEISTUNGSVERZEICHNIS

Hier finden Sie alle Testmethoden, Normen und Prüfpläne, mit denen wir Ihre individuellen Aufträge abwickeln können. 

STANDORTE

Mönchengladbach
Tel. +49 (0)2161 6865-0
Weitere Informationen

Stuttgart und Heimsheim
Weitere Informationen

Shanghai (China)
Tel. +86 (0)21 2357 0188
Weitere Informationen

Shenyang (China)
Weitere Informationen

Upington (Südafrika)
Weitere Informationen

Richards Bay (Südafrika)
Weitere Informationen

Atlanta, GA (USA)
Tel. +1 (678) 402 09 75
Weitere Informationen