de
en zh

Erfolgreiche Re-Akkreditierung von imat USA nach A2LA (ISO/IEC 17025)

imat-uve 12.03.2021 Lesezeit: ca. 1 Minuten

An unserem Standort Marietta (Atlanta, GA) in USA wurde die Re-Akkreditierung gemäß A2LA (ISO/IEC 17025) erfolgreich bestanden. Der Bereich des Zertifikats umfasst die Kategorien Farbe und Glanz, Umweltsimulationen/Alterungen, Abrieb, Geruch und VOC Emissionen, Chemische Beständigkeit, Fogging, Oberflächenprüfungen wie Kugelfall, Rissbildung, Verfärben und Dehnen.

Das akkreditierte Portfolio wurde um diverse Prüfmethoden ergänzt, die vor allem für US-amerikanische und asiatische Automobilhersteller sowie deren Lieferanten interessant sind. So ist die Bandbreite der Prüfungen mit ASTM-Methoden sowie GM, Ford, Toyota and Nissan Standards erweitert worden. Außerdem kamen Tests nach Vorschriften für Volvo, PSA Groupe, BMW und Porsche hinzu.

Damit bieten wir allen Zulieferern und OEMs, die am nordamerikanischen Markt teilhaben, umfassendere Dienstleistungen für ihre Validierungsprojekte an. Wir unterstützen Sie gerne. Sprechen Sie uns an!

Sollten Sie Fragen haben oder möchten Sie ein Angebot anfordern, dann kontaktieren Sie uns.